Über Mich

Ich wurde 1966 in Wien geboren, ein neugieriges, unternehmungslustiges, aber, wie man mir versichert, auch recht eigenwilliges Kind. Dass ich nicht, wie ich viele Jahre fest vorhatte, Tierärztin wurde, beruhte auf der Empfehlung meiner Familie: Ich hätte körperlich nicht die Kraft einem Kalb auf die Welt zu helfen, ob ich wirklich tagaus tagein mit Katzen und Hasen meine Zeit verbringen wollte, und dass im Gegenzug Humanmedizin so viele verschiedene Fachrichtungen zur Wahl anbiete. Was soll ich sagen – ich beherzigte diesen Ratschlag, promovierte 1990 nach Studium in Österreich und englischsprachigem Ausland (USA) zur Ärztin für Allgemeinmedizin und hatte meine Liebe fürs Detail besonders im psychiatrischen Bereich entdeckt. Die parallel zum Studium begonnene Ausbildung zur Psychotherapeutin („Gesprächstherapie“) schloss ich 1997 ab und arbeitete ab dann auch als solche in freier Praxis. Unifreie Monate verbrachte ich sportelnd auf meinen geliebten Bergen und an Seen. Neben meiner Tätigkeit als Ärztin im Spital (vorwiegend Tätigkeit an einer Unfallabteilung als Dauersekundarärztin) arbeitete ich längere Zeit in einer neurologischen, als auch in einer psychologischen Praxis mit.

In den 1990ern herrschte Ärztemangel – wir Jungärzte waren damals nicht selten 80 Wochenstunden im Spital, mit jugendlicher Begeisterung und auch dem Vorteil, längerfristig Krankheitsverläufe tatsächlich mitzuerleben und viele unterschiedliche Krankheitsbilder zu sehen. Schöne Zeiten, Basis lebenslanger Freundschaften und weiterführender Zusammenarbeit bei guter und emotional auch sehr intensiver Arbeit. Meinem Mann begegnete ich im Rahmen dieser Nachtdienste, durfte meine 3 Kinder (1998, 2001, 2004) in den Folgejahren kennen lernen. Seit 2010 begleitet mich zudem Amber privat und beruflich - nein, keine Katze, kein Hase! – sondern meine Labradoodle Dame und tüchtige Therapiehündin.

Seit vielen Jahren arbeite ich nun in meiner Wahlarztpraxis in Mödling. Als Ärztin bewege ich mich mittlerweile ausschließlich im gutachterlichen Bereich auf Auftrag von und in Zusammenarbeit mit dem Sozialministeriumservice. Im Rahmen meiner psychotherapeutischen selbständigen mehr als 25jährigen Tätigkeit lernte ich bei Fort- und Weiterbildungen verschiedene Ansätze und Techniken des therapeutischen Behandlungsspektrums kennen. Ich arbeite bei Bedarf nach Rücksprache und in Übereinkommen mit meinen Klienten durchaus eng mit niedergelassenen Fachärzten des Bezirk Mödling, als auch psychosozialen und langzeittherapeutischen Einrichtungen (z.B. PSD Mödling-Baden) zusammen.

zurück